×

Aktuelle Nachrichten

Rententhemen
14.01.2021 15:00
Neu bei RTLZWEI: "Hartz und herzlich - Köln-Bickendorf"
RTLZWEI: München (ots) - - Dreiteilige Reihe über den Stadtteil im Kölner Westen - Einblicke in einen Alltag jenseits der Armutsgrenze - Ausstrahlung: Ab Dienstag, 26. Januar 2021, um 20:15 Uhr bei RTLZWEI Im Kölner Westen prägen 17.000 Einwohnerinnen ...
14.01.2021 12:04
ZDF-Programmhinweis
ZDF: Mainz (ots) - Bitte aktualisierten Programmtext beachten! Sonntag, 24. Januar 2021, 17.55 Uhr ZDF.reportage Impfen bitte! Der harte Kampf gegen Corona Film von Anna-Sofia Angelis und Johannes Zimmermann Wer sich impfen lassen will, braucht Geduld. ...

Altersarmut
16.12.2020 11:13
PwC-Studie: Verwaltetes Vermögen wächst bis 2025 global um 5,6 Prozent jährlich
PwC Deutschland: Frankfurt am Main (ots) - Mit derzeit mehr als 110 Billionen US-Dollar an global verwaltetem Vermögen kann die internationale Asset & Wealth Management Branche wesentlich zu einem nachhaltigen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft beitragen. Wie ...
14.12.2020 10:37
Competent Investment empfiehlt Sachwerte in der Krise
Competent Investment Management GmbH: Dresden (ots) - Wer sein Geld heutzutage nicht unkalkulierbaren Risiken aussetzen will, aber dennoch Vermögen aufbauen möchte, um beispielsweise zusätzlich fürs Alter finanziell vorzusorgen, dem rät Competent Investment-Geschäftsführer Sven ...

Pressemitteilungen
Spenden Sie für BRR
Unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Spende oder werden Sie Mitglied! Nur durch Ihren Beitrag können wir unser Engagement weiter ausbauen. Vielen Dank.

Mitgliederversammlung 2018

09.06.2018

Der Verein „Bündnis für Renten-Beitragszahler und Rentner e.V. hatte am 09. Juni zu seiner Mitgliederversammlung in die Kickers Sportgaststätte nach Stuttgart-Degerloch eingeladen.
Viele Mitglieder aus der Region Großraum Stuttgart-Ludwigsburg und Göppingen konnten durch die Bildung von Fahrgemeinschaften, und der Nutzung des VVS an der Versammlung teilnehmen. Der öffentliche Teil am Vormittag wurde von dem Referenten Holger Balodis mit seinem Fachvortrag „Die Grosse Rentenlüge“ gestaltet.

Rund die Hälfte der heute Erwerbstätigen ist im Alter akut von Armut bedroht. Das sei die unmittelbare Folge eines politisch gewollten Zerstörungsprozesses, sagen die Bestseller-Autoren Holger Balodis und Dagmar Hühne. Mit Zahlen und Fakten wurden diese Aussagen belegt. Laut einer OECD Studie liegt Deutschland bei den Renten der Frauen an letzter – und bei den Männern an vorletzter Stelle in Europa. Balodis fordert einen radikalen Kurswechsel in der Altersversorgung und deutlich mehr Geld für alle Rentner. Und er zeigt auch wie es geht: Weg mit der Riester-Rente und dem Popanz des Drei-Säulen-Modells. Statt die Finanzwirtschaft zu subventionieren, muss sich Altersvorsorge auf den Kern konzentrieren: Die gesetzliche Rente. Die sei sicher, krisen-fest und preiswert. Und sie könnte deutlich höher ausfallen, wenn endlich alle einzahlen – auch Politiker, Beamte und Topmanager. Sein Referat endete mit der Feststellung: Eine gute Rente für alle ist machbar – gerecht und bezahlbar!

Mit einer regen Diskussion endete der öffentliche Teil der gut besuchten Versammlung.

Bücher von H.Balodis und D.Hühne zu dem Thema Rente."Die Vorsorgelüge" und "Die große Rentenlüge"


Aktuelle Termine
Video

Rentner-Armut per Gesetz

ARD.Griff in die Rentenkasse

ARD.Rentenvergleich Österreich-Deutschland

Rainer Heise Rente im Tiefflug

Fakten über Betriebsrente

Beamtenreport ARD 3.12.2018

Heute Show zur Rente und dbb

Besucherzahlen

747906update rex_visitor set rex_visitor_count=747906, rex_visitor_date_modified=now()