×

Aktuelle Nachrichten

Rententhemen
09.07.2020 20:30
Es stimmt was nicht im Land Kommentar der "Fuldaer Zeitung" (10. Juli 2020) zum Verfassungsschutzbericht
Fuldaer Zeitung: Fulda (ots) - Die Zahl der rechtsextremistisch motivierten Straftaten ist 2019 gestiegen - die der linksextremistischen auch. Also alles wie immer? Hinter den regelmäßig unschönen Zahlen des Verfassungsschutzes kommt manch besorgniserregendes ...
08.07.2020 10:07
Verimi startet Projekt PeopleID
Verimi: - Verimi ist Teil des Innovationswettbewerb „Schaufenster Sichere Digitale Identitäten“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie - Das von Verimi geführte Projekt PeopleID schafft Anwendungsszenarien für eine einheitliche sichere, ...

Altersarmut
07.07.2020 09:00
Neues Buch von Holger Balodis und Dagmar Hühne: Deutlich höhere Renten in Deutschland sind möglich / Autoren stellen 8-Punkte-Programm für sichere und faire Renten vor
vorsorgeluege.de: Köln (ots) - Rentenexperten Holger Balodis und Dagmar Hühne zeigen in ihrem neuen Buch "Rente rauf!", dass bessere Renten für alle Bundesbürger nicht nur möglich sondern auch finanzierbar sind. Balodis und Hühne rechnen in ihrem ...
02.07.2020 17:14
Die Grundrente ist kein Allheilmittel
Straubinger Tagblatt: Straubing (ots) - Die Grundrente ist alles andere als ein Allheilmittel gegen die grassierende Altersarmut. Denn die betrifft vor allem Menschen mit unterbrochenen Erwerbsbiografien, die eben nicht auf mindestens 33 Beitragsjahre kommen. Mit all ...

Pressemitteilungen
Spenden Sie für BRR
Unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Spende oder werden Sie Mitglied! Nur durch Ihren Beitrag können wir unser Engagement weiter ausbauen. Vielen Dank.

Mitgliederversammlung 2018

09.06.2018

Der Verein „Bündnis für Renten-Beitragszahler und Rentner e.V. hatte am 09. Juni zu seiner Mitgliederversammlung in die Kickers Sportgaststätte nach Stuttgart-Degerloch eingeladen.
Viele Mitglieder aus der Region Großraum Stuttgart-Ludwigsburg und Göppingen konnten durch die Bildung von Fahrgemeinschaften, und der Nutzung des VVS an der Versammlung teilnehmen. Der öffentliche Teil am Vormittag wurde von dem Referenten Holger Balodis mit seinem Fachvortrag „Die Grosse Rentenlüge“ gestaltet.

Rund die Hälfte der heute Erwerbstätigen ist im Alter akut von Armut bedroht. Das sei die unmittelbare Folge eines politisch gewollten Zerstörungsprozesses, sagen die Bestseller-Autoren Holger Balodis und Dagmar Hühne. Mit Zahlen und Fakten wurden diese Aussagen belegt. Laut einer OECD Studie liegt Deutschland bei den Renten der Frauen an letzter – und bei den Männern an vorletzter Stelle in Europa. Balodis fordert einen radikalen Kurswechsel in der Altersversorgung und deutlich mehr Geld für alle Rentner. Und er zeigt auch wie es geht: Weg mit der Riester-Rente und dem Popanz des Drei-Säulen-Modells. Statt die Finanzwirtschaft zu subventionieren, muss sich Altersvorsorge auf den Kern konzentrieren: Die gesetzliche Rente. Die sei sicher, krisen-fest und preiswert. Und sie könnte deutlich höher ausfallen, wenn endlich alle einzahlen – auch Politiker, Beamte und Topmanager. Sein Referat endete mit der Feststellung: Eine gute Rente für alle ist machbar – gerecht und bezahlbar!

Mit einer regen Diskussion endete der öffentliche Teil der gut besuchten Versammlung.

Bücher von H.Balodis und D.Hühne zu dem Thema Rente."Die Vorsorgelüge" und "Die große Rentenlüge"


Video

Rentner-Armut per Gesetz

ARD.Griff in die Rentenkasse

ARD.Rentenvergleich Österreich-Deutschland

Rainer Heise Rente im Tiefflug

Fakten über Betriebsrente

Beamtenreport ARD 3.12.2018

Heute Show zur Rente und dbb

Besucherzahlen

600750update rex_visitor set rex_visitor_count=600750, rex_visitor_date_modified=now()