×

Aktuelle Nachrichten

Rententhemen
16.07.2019 10:09
Reha-Antrag abgelehnt: So können sich Verbraucher wehren
Finanztip Verbraucherinformation gemeinnützige GmbH: Berlin (ots) - Etwa jeder sechste Reha-Antrag wurde in den letzten Jahren von Krankenkassen oder Rentenversicherung abgelehnt. Versicherte sollten sich damit jedoch nicht einfach abfinden. Denn die Chancen, einem Ablehnungsbescheid erfolgreich zu ...
10.07.2019 15:40
Programmhinweise für das SWR Fernsehen von Donnerstag, 11. Juli 2019 (Woche 28) bis Mittwoch, 21. August 2019 (Woche 34)
SWR - Südwestrundfunk: Baden-Baden (ots) - Donnerstag, 11. Juli 2019 (Woche 28)/10.07.2019 20.15 RP: Zur Sache Rheinland-Pfalz! Das Politik-Magazin fürs Land mit Britta Krane Zu viele Behandlungsfehler in Rheinland-Pfalz - Wie können Fehldiagnosen und Komplikationen bei ...

Altersarmut
09.07.2019 11:13
Presse-Meldung I Presse-Interview I herCAREER: Prämierte Bloggerin Nina Straßner: 30-Stunden-Woche und mehr Elterngeld: Kinderkriegen attraktiver machen
JANE UHLIG PR Kommunikation & Publikationswesen: Gleichberechtigung von Männern und Frauen ist im deutschen Arbeitsrecht verankert. Doch sobald Beschäftigte Eltern werden, gelten meist ungeschriebene Gesetze - mit Nachteilen für Frauen, die sich noch immer mehrheitlich um die Familie kümmern. Die ...
01.07.2019 19:16
Allgemeine Zeitung Mainz: Dünnere Luft / Kommentar von Achim Preu zum Arbeitsmarkt
Allgemeine Zeitung Mainz: Mainz (ots) - Seit Jahren geht es am Arbeitsmarkt nur bergauf. Quasi ein Perpetuum mobile. Und Fachkräfte fehlen noch immer an allen Ecken und Enden. Doch die Schlagzeilen der vergangenen Tage von Deutsche Bank, BASF, Ford oder VW, wo viele Tausend ...

Pressemitteilungen
Spenden Sie für BRR
Unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Spende oder werden Sie Mitglied! Nur durch Ihren Beitrag können wir unser Engagement weiter ausbauen. Vielen Dank.

Kooperationspartner

Am 19.11.2010 traf sich BRR in Ulm mit drei anderen Organisationen auf Vorstandsebene, um die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu diskutieren. Alle vier teilnehmenden Gruppen hatten große gemeinsame Schnittmengen in ihren Zielsetzungen.


Der Widerstand formiert sich!

Das war die Überschrift der Pressemitteilung über das Ergebnis der Gespräche, bei denen eine Kooperation vereinbart wurde.
Auf der Grundlage gemeinsamer Interessen werden wir eine Zusammenarbeit und einen Austausch organisieren, welche zielgerichtet unsere Aktivitäten optimieren und vor allem in ihrer öffentlichen Wirkung effizienter machen werden.
Wir freuen uns Ihnen hier unsere Kooperationspartner vorstellen zu dürfen:

Aktion Demokratische Gemeinschaft e.V.

www.adg-ev.de

Ein Zusammenschluss von engagierten Bürgern für eine
lebenswerte Zukunft in einem schlanken und sozial gerechten Staat. Die Zielsetzung des Vereins ist die allgemeine Förderung des demokratischen Staatswesens. Daraus leitet sich als spezifischer Vereinszweck die Förderung von politischer Bildung und Erziehung ab.

Kompetent mit Recherchen und Schriften zum Rentenrecht.

Betriebsrentner e.V.

www.betriebsrentner.de

Der Verein bietet ca. 17 Mio. Beschäftigten mit einer Betriebsrentenanwartschaft und 10 Mio. Betriebsrentnern eine Plattform. Ihren Mitgliedern helfen sie mit Rat und Tat bei ihren spezifischen Problemen der Altersversorgung. Ferner wollen sie auf die drohende Altersarmut, insbesondere für die junge Generation aufmerksam machen.

Spezialisiert auf die betriebliche Altersversorgung mit klaren Vorstellungen zur allgemeinen Altersversorgung in Deutschland

Büro gegen Altersdiskriminierung



www.altersdiskriminierung.de

Die Menschen sind nicht gleich, aber sie haben das Recht auf gleiche Behandlung - unabhängig vom Lebensalter. Altersdiskriminierung ist ein generationenübergreifendes Problem und muss öffentlich werden. Sie darf nicht im Verborgenen bleiben.

Das Büro gegen Altersdiskriminierung ist eine privat betriebene Informationsplattform. Sie enthält das umfangreichste deutschsprachige Archiv zum Thema Altersdiskriminierung.

Excelente Plattform die besonders geeignet ist das Thema Altersversorgungssysteme in Deutschland transparent und öffentlich zu machen. Sie steht jedem Bürger zur Thematik zur Verfügung.



Video

Rentner-Armut per Gesetz

ARD.Griff in die Rentenkasse

ARD.Rentenvergleich Österreich-Deutschland

Fakten über Betriebsrente

Beamtenreport ARD 3.12.2018

Besucherzahlen

357662update rex_visitor set rex_visitor_count=357662, rex_visitor_date_modified=now()