×

Aktuelle Nachrichten

Rententhemen
13.11.2018 09:38
Dirty Grandpa
ProSieben: Unterföhring (ots) - Robert De Niro als Zac Efrons wilder Opa: Nach dem Tod seiner Frau möchte Rentner Dick (Robert De Niro) noch einmal so richtig die Sau rauslassen. Gemeinsam mit seinem spießigen Enkel Jason (Zac Efron) macht er sich auf den Weg ...
12.11.2018 16:00
rbb exklusiv: Ärger mit dem TÜV: Zwei Untersuchungen, zwei gegensätzliche Ergebnisse - wie kann das sein?
Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb): Berlin (ots) - Bei den Hauptuntersuchungen für PKW fällt jedes fünfte Auto durch - da ist Ärger programmiert bei KFZ-Haltern, die beanstandete Mängel nicht nachvollziehen können. Das Verbrauchermagazin SUPER.MARKT geht dem Fall eines Berliner ...

Altersarmut
14.11.2018 18:37
Mitteldeutsche Zeitung: zu Grüne und Hartz IV
Mitteldeutsche Zeitung: Halle (ots) - Deutschland ist durch die Agenda 2010 - und Hartz IV ist ein Teil davon - zwar wettbewerbsfähiger geworden. Die Arbeitslosigkeit ist deutlich gesunken. Die Sozialkassen sind in einem insgesamt guten Zustand. Die Steuereinnahmen ...
10.11.2018 16:42
Der Tagesspiegel: Müller will Landesmindestlohn für Berlin auf 12,63 Euro erhöhen
Der Tagesspiegel: Berlin (ots) - Berlin - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat in einem Gastbeitrag für den "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe) angekündigt, den Landesmindestlohn in Berlin ab 2019 "von mindestens elf Euro schrittweise auf mindestens 12,63 ...

Pressemitteilungen
Spenden Sie für BRR
Unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Spende oder werden Sie Mitglied! Nur durch Ihren Beitrag können wir unser Engagement weiter ausbauen. Vielen Dank.

Bürgerversicherung

Das Rentenrecht folgt seit Jahrzehnten nicht mehr den im Grundgesetz garantierten Rechten. Gesetzliche Regelungen im Rentenversicherungsgesetz stehen unter dem Vorbehalt künftiger Rechtsänderungen. Das Alterseinkünftegesetz (AltEinkG), das zur Besteuerung der Renten führte, beruht auf einem fragwürdigen Urteil des BVerfG und der fehlerhaften Arbeit der Sachverständigenkommision. Sowohl die Rentenbeitrags-zahler als auch die Rentenempfänger können sich auf das was die Politik im Rentenrecht beschließt nicht mehr verlassen. Damit werden Akzeptanz und Glaubwürdigkeit der Rentenpolitik endgültig zerstört.

   
Altersversorgung in Deutschland

Arbeitnehmer
Rentenversicherung

Berufsständische
Altersversorgung

Private
Altersversorgung
Beamten-
versorgung
Grundrechte werden durch politische Gestaltungsfreiheit ersetzt
 Grundrechte gelten
Anspruch aus
GG Art. 33 Abs. 5
Keine angemessene Altersversorgung
 Angemessene Altersversorgung
solidarisch versichert unsolidarisch versichert

Die Altersversorgung in Deutschland ist ein Apartheidrecht von solidarisch und unsolidarisch Versicherten. Mit diesem Mehrklassensystem werden grundgesetzwidrig (GG Art.3) Rechtsnormen unterschiedlich in Anwendung gebracht und dadurch gilt für die Einen nicht, was für die Anderen selbstverständlich ist. Die  Gesellschaft wird mehr und mehr entsolidarisiert. An Stelle der Solidarität tritt der Egoismus der Lobbyistenverbände.

Video

Rentner-Armut per Gesetz

ARD.Griff in die Rentenkasse

ARD.Rentenvergleich Österreich-Deutschland

Die Rentenlüge

Fakten über Betriebsrente

Besucherzahlen

266341update rex_visitor set rex_visitor_count=266341, rex_visitor_date_modified=now()