×

Aktuelle Nachrichten

Rententhemen
13.11.2018 09:38
Dirty Grandpa
ProSieben: Unterföhring (ots) - Robert De Niro als Zac Efrons wilder Opa: Nach dem Tod seiner Frau möchte Rentner Dick (Robert De Niro) noch einmal so richtig die Sau rauslassen. Gemeinsam mit seinem spießigen Enkel Jason (Zac Efron) macht er sich auf den Weg ...
12.11.2018 16:00
rbb exklusiv: Ärger mit dem TÜV: Zwei Untersuchungen, zwei gegensätzliche Ergebnisse - wie kann das sein?
Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb): Berlin (ots) - Bei den Hauptuntersuchungen für PKW fällt jedes fünfte Auto durch - da ist Ärger programmiert bei KFZ-Haltern, die beanstandete Mängel nicht nachvollziehen können. Das Verbrauchermagazin SUPER.MARKT geht dem Fall eines Berliner ...

Altersarmut
14.11.2018 18:37
Mitteldeutsche Zeitung: zu Grüne und Hartz IV
Mitteldeutsche Zeitung: Halle (ots) - Deutschland ist durch die Agenda 2010 - und Hartz IV ist ein Teil davon - zwar wettbewerbsfähiger geworden. Die Arbeitslosigkeit ist deutlich gesunken. Die Sozialkassen sind in einem insgesamt guten Zustand. Die Steuereinnahmen ...
10.11.2018 16:42
Der Tagesspiegel: Müller will Landesmindestlohn für Berlin auf 12,63 Euro erhöhen
Der Tagesspiegel: Berlin (ots) - Berlin - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat in einem Gastbeitrag für den "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe) angekündigt, den Landesmindestlohn in Berlin ab 2019 "von mindestens elf Euro schrittweise auf mindestens 12,63 ...

Pressemitteilungen
Spenden Sie für BRR
Unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Spende oder werden Sie Mitglied! Nur durch Ihren Beitrag können wir unser Engagement weiter ausbauen. Vielen Dank.

Mitgliederversammlung 2018

09.06.2018

Der Verein „Bündnis für Renten-Beitragszahler und Rentner e.V. hatte am 09. Juni zu seiner Mitgliederversammlung in die Kickers Sportgaststätte nach Stuttgart - Degerloch eingeladen.
Viele Mitglieder aus der Region Großraum Stuttgart-Ludwigsburg und Göppingen konnten durch die Bildung von Fahrgemeinschaften, und der Nutzung des VVS an der Versammlung teilnehmen. Der öffentliche Teil am Vormittag wurde von dem Referenten Holger Balodis mit seinem Fachvortrag „Die Grosse Rentenlüge“ gestaltet.

Rund die Hälfte der heute Erwerbstätigen ist im Alter akut von Armut bedroht. Das sei die unmittelbare Folge eines politisch gewollten Zerstörungsprozesses, sagen die Bestseller-Autoren Holger Balodis und Dagmar Hühne. Mit Zahlen und Fakten wurden diese Aussagen belegt. Laut einer OECD Studie liegt Deutschland bei den Renten der Frauen an letzter – und bei den Männern an vorletzter Stelle in Europa. Balodis fordert einen radikalen Kurswechsel in der Altersversorgung und deutlich mehr Geld für alle Rentner. Und er zeigt auch wie es geht: Weg mit der Riester-Rente und dem Popanz des Drei-Säulen-Modells. Statt die Finanzwirtschaft zu subventionieren, muss sich Altersvorsorge auf den Kern konzentrieren: Die gesetzliche Rente. Die sei sicher, krisen-fest und preiswert. Und sie könnte deutlich höher ausfallen, wenn endlich alle einzahlen – auch Politiker, Beamte und Topmanager. Sein Referat endete mit der Feststellung: Eine gute Rente für alle ist machbar – gerecht und bezahlbar!

Mit einer regen Diskussion endete der öffentliche Teil der gut besuchten Versammlung.

Bücher von H.Balodis und D.Hühne zu dem Thema Rente."Die Vorsorgelüge" und "Die große Rentenlüge"


Video

Rentner-Armut per Gesetz

ARD.Griff in die Rentenkasse

ARD.Rentenvergleich Österreich-Deutschland

Die Rentenlüge

Fakten über Betriebsrente

Besucherzahlen

266352update rex_visitor set rex_visitor_count=266352, rex_visitor_date_modified=now()