×

Aktuelle Nachrichten

Rententhemen
15.06.2018 07:30
Kfz-Versicherung: Jeder zweite Soldat fährt einen Diesel
CHECK24 GmbH: München (ots) - - Im Schnitt rund ein Drittel aller versicherten Pkw mit Dieselmotor ausgestattet - Pkw-Halter unter 20 und über 70 Jahre fahren am seltensten Diesel Soldaten fahren häufig Diesel-Pkw. Mehr als die Hälfte der von Berufs- bzw. ...
14.06.2018 11:22
Pazderski: Das reiche Deutschland gibt es nicht für jeden
AfD - Alternative für Deutschland: Berlin (ots) - Der stellvertretende AfD-Bundessprecher Georg Pazderski ist erschüttert über das Ergebnis einer aktuellen INSA-Umfrage, wonach 39 Prozent der Deutschen in diesem Jahr kein Geld für einen Sommerurlaub haben: "Vor allem alleinerziehende ...

Altersarmut
12.06.2018 00:00
WAZ: Verdi wirft Kaufhof und Real Missmanagement vor
Westdeutsche Allgemeine Zeitung: Essen (ots) - Die Gewerkschaft Verdi hat die zunehmende Tarifflucht im Einzelhandel scharf kritisiert und Handelsriesen wie Kaufhof und Metro Missmanagement vorgeworfen. Für den Erfolg seien Sortiment, Preise und das Reagieren auf die Konkurrenz ...
11.06.2018 07:05
DIN 77230 - Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte - ist ab sofort verfügbar
Gesellschaft für Qualitätsentwicklung in der Finanzberatung mbH: Stuttgart (ots) - Nach fast vier Jahren intensiver Arbeit ist es nun soweit: Die DIN-Norm für die Finanzanalyse für Privathaushalte (DIN 77230) liegt auf dem Tisch. Zukünftig können Bankkunden anhand der DIN-Norm erkennen, welches Institut ...

Pressemitteilungen
Spenden Sie für BRR
Unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Spende oder werden Sie Mitglied! Nur durch Ihren Beitrag können wir unser Engagement weiter ausbauen. Vielen Dank.

Die Rentenlüge

betrifft die Jungen mehr als die Alten!

Das Rentenrecht folgt seit Jahrzehnten nicht mehr den im Grundgesetz garantierten Rechten. Gesetzliche Regelungen im Rentenversicherungs-gesetz stehen unter dem Vorbehalt künftiger Rechtsänderungen. Das Alterseinkünftegesetz (AltEinkG), das zur Besteuerung der Renten führte, beruht auf einem fragwürdigen Urteil des BVerfG (2BvL17 / 99) und der fehlerhaften Arbeit der Sachverständigenkommision. Sowohl die Renten-beitragszahler als auch die Rentenempfänger können sich auf das was die Politik im Rentenrecht beschließt nicht mehr verlassen. Damit werden Akzeptanz und Glaubwürdigkeit der Rentenpolitik endgültig zerstört.

BRR-Publikationen

Verraten und Verkauft

17. Juni 2018

 Im Hinterbliebenen-und Erziehungszeitengesetz ist festgelegt, dass Kindererziehungszeiten Aufgabe der gesamten Gesellschaft sind und die Kosten deshalb aus Steuermitteln bezahlt werden müssen. Bei Einführung der neuen Mütterrente für...

mehr erfahren...



Rechtstaatlichkeit nur für Politik und Wirtschaft ?

02. Juni 2018

Wenn das Recht zur Hure von Politik und Wirtschaft wird, ist der Rechtsstaat eine Farce.Im Abgasskandal wohnt das Recht auf einer Etage zu der die Gerechtigkeit keinen Zugang hat. Somit gibt es auch keine Werte mehr die zu verteidigen wären,...

mehr erfahren...



Selbstbeweihräucherung als Alibifunktion

25. Mai 2018

Am 18.05. dem 65. Tag der Selbstverwaltung der Deutschen Rentenversicherung Bund (DR Bund) wurde in einem „Lobgesang“ des Vorsitzenden der Vertreterversammlung Rüdiger Herrmann, sowie dem alternierenden Vorsitzenden Jens Dirk Wohlfeil, die...

mehr erfahren...



SPD zeigt jetzt wieder ihr wahres Gesicht!

28. April 2018

Wer irgendwie eine kleine Hoffnung hatte, dass durch den neuen Finanzminister Olaf Scholz von der SPD sich der Raubbau in der Rentenkasse verringern oder sogar eventuell aufhören würde hat sich getäuscht. Die Versicherungsfremden Leistungen, die...

mehr erfahren...



Verbeamtete Eliten verhalten sich wie Straßenräuber

14. April 2018

Was an der Hochschule für Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg abgeht ist unvorstellbar. Die Kaderschule für Beamtenausbildung ist ein Hort zur Selbstbedienung und zeigt welche moralischen Grundsätze dem Berufsbeamtentum zugrunde liegen. Weil...

mehr erfahren...



Informationsveranstaltung mit Bundestagsabgeordneten zum Thema Rente

11. April 2018

Das Bündnis für Rentenbeitragszahler und Rentner e.V.-Kreisverband Göppingen – führt 2018 mit allen im Bundestag vertretenen Parteien des Wahlkreises 263 Göppingen Informationsveranstaltung zum Thema gesetzliche Rente durch.Start war am...

mehr erfahren...



Betriebsrente ein Flop?

31. März 2018

Betriebliche Altersversorgung am Beispiel der MetallRente.Aktuell rühren mal wieder Gesamtmetall und IG Metall die Werbetrommel für ihre MetallRente, nach eigener Aussage ein Erfolgsmodell betrieblicher Altersvorsorge. In einem Artikel des...

mehr erfahren...



SPD-Erneuerung in Oldenburg!

11. März 2018

Es klingt wie bei Asterix und Obelix. Ein kleiner SPD-Unterbezirk aus Oldenburg Stadt stemmt sich gegen die ehemalige Bastapolitik von Schröder und Konsorten.Dieser SPD-Unterbezirk...

mehr erfahren...



Unsere Veranstaltungen

Mitgliederversammlung 2018

Der Verein „Bündnis für Renten-Beitragszahler und Rentner e.V. hatte am 09. Juni zu seiner Mitgliederversammlung in die Kickers Sportgaststätte nach Stuttgart - Degerloch eingeladen.
Viele Mitglieder aus der Region Großraum mehr erfahren...

Veranstaltung zum Rentenrecht

Am Samstag den 12.08.17 war das Bündnis für Rentenbeitragszahler und Rentner e.V. (BRR)  mit einem Infostand in Ludwigsburg  auf dem Marktplatz wieder aktiv.Diesmal wurde das Bündnis von seinen Kooperationspartnern (IgA) mehr erfahren...

Demo bei Schulzauftritt

Mit 17 Aktiven war die Demo am 17.7.2017 bei dem Schulzauftritt in der Stuttgarter Liederhalle sehr mehr erfahren...

Video

Rentner-Armut per Gesetz

ARD.Griff in die Rentenkasse

ARD.Rentenvergleich Österreich-Deutschland

Die Rentenlüge

Fakten über Betriebsrente

Werbepartner
www.berge-meer.de
Besucherzahlen

205343update rex_visitor set rex_visitor_count=205343, rex_visitor_date_modified=now()