×

Aktuelle Nachrichten

Rententhemen
31.03.2020 11:16
DDV appelliert: Unterstützung auch für geringfügig Beschäftigte dringend nötig
DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.: Frankfurt am Main (ots) - Der Gesetzgeber hat letzte Woche in bisher beispiellosem Eiltempo ein umfangreiches und detailliertes Maßnahmenpaket verabschiedet, um Arbeitnehmer und Arbeitgeber in der aktuellen Corona-Krise zu unterstützen und ...
29.03.2020 10:30
Wie Knackarsch auf Eimer: ProSieben sagt mit der neuen Comedy-Serie "Frau Jordan stellt gleich" ab 1. April allen Chauvis den Kampf an
ProSieben: Unterföhring (ots) - 29. März 2020. Sie stellt gleich, wir stellen vor. Multitalent Katrin Bauerfeind kann schreiben, moderieren, podcasten - und jetzt auch Prime Time: in der Comedy-Serie "Frau Jordan stellt gleich" (ab 1. April, 20:15 Uhr, auf ...

Altersarmut
27.03.2020 22:07
Bericht der Rentenkommission: Raus aus der Riester-Tristesse / Kommentar von Bernhard Walker
Badische Zeitung: Freiburg (ots) - Außer Schweigen hat die Große Koalition in puncto Alterssicherung nach 2025 nichts zu bieten. Ihre Rentenpolitik erschöpft sich bisher darin, teure Extra-Ausgaben wie die Mütterrente, die Rente mit 63 oder die missglückte ...
27.03.2020 12:08
Paritätischer kritisiert Rentenkommission: Kommission lässt Heil im Regen stehen
Paritätischer Wohlfahrtsverband: Berlin (ots) - Der Paritätische Wohlfahrtsverband zeigt sich enttäuscht von dem Abschlussbericht der Rentenkommission und kritisiert die Kommissionvorsitzenden Gabriele Lösekrug-Möller (SPD) und Karl Schiewerling (CDU) für das unzureichende ...

Pressemitteilungen
Spenden Sie für BRR
Unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Spende oder werden Sie Mitglied! Nur durch Ihren Beitrag können wir unser Engagement weiter ausbauen. Vielen Dank.

Bürgerversicherung

Das Rentenrecht folgt seit Jahrzehnten nicht mehr den im Grundgesetz garantierten Rechten. Gesetzliche Regelungen im Rentenversicherungsgesetz stehen unter dem Vorbehalt künftiger Rechtsänderungen. Das Alterseinkünftegesetz (AltEinkG), das zur Besteuerung der Renten führte, beruht auf einem fragwürdigen Urteil des BVerfG und der fehlerhaften Arbeit der Sachverständigenkommision. Sowohl die Rentenbeitrags-zahler als auch die Rentenempfänger können sich auf das was die Politik im Rentenrecht beschließt nicht mehr verlassen. Damit werden Akzeptanz und Glaubwürdigkeit der Rentenpolitik endgültig zerstört.

   
Altersversorgung in Deutschland

Arbeitnehmer
Rentenversicherung

Berufsständische
Altersversorgung

Private
Altersversorgung
Beamten-
versorgung
Grundrechte werden durch politische Gestaltungsfreiheit ersetzt
 Grundrechte gelten
Anspruch aus
GG Art. 33 Abs. 5
Keine angemessene Altersversorgung
 Angemessene Altersversorgung
solidarisch versichert unsolidarisch versichert

Die Altersversorgung in Deutschland ist ein Apartheidrecht von solidarisch und unsolidarisch Versicherten. Mit diesem Mehrklassensystem werden grundgesetzwidrig (GG Art.3) Rechtsnormen unterschiedlich in Anwendung gebracht und dadurch gilt für die Einen nicht, was für die Anderen selbstverständlich ist. Die  Gesellschaft wird mehr und mehr entsolidarisiert. An Stelle der Solidarität tritt der Egoismus der Lobbyistenverbände.

Video

Rentner-Armut per Gesetz

ARD.Griff in die Rentenkasse

ARD.Rentenvergleich Österreich-Deutschland

Rainer Heise Rente im Tiefflug

Fakten über Betriebsrente

Beamtenreport ARD 3.12.2018

Heute Show zur Rente und dbb

Besucherzahlen

527146update rex_visitor set rex_visitor_count=527146, rex_visitor_date_modified=now()