×

Aktuelle Nachrichten

Rententhemen
10.07.2019 15:40
Programmhinweise für das SWR Fernsehen von Donnerstag, 11. Juli 2019 (Woche 28) bis Mittwoch, 21. August 2019 (Woche 34)
SWR - Südwestrundfunk: Baden-Baden (ots) - Donnerstag, 11. Juli 2019 (Woche 28)/10.07.2019 20.15 RP: Zur Sache Rheinland-Pfalz! Das Politik-Magazin fürs Land mit Britta Krane Zu viele Behandlungsfehler in Rheinland-Pfalz - Wie können Fehldiagnosen und Komplikationen bei ...
09.07.2019 14:49
ZDF-Programmhinweis
ZDF: Mainz (ots) - Mittwoch, 10. Juli 2019, 9.05 Uhr Volle Kanne - Service täglich Moderation: Ingo Nommsen Gast: Alissa Jung, Schauspielerin und Ärztin Erregung öffentlichen Ärgernisses - Was ist das eigentlich? Wildkräutersalat mit Entenbrust - ...

Altersarmut
09.07.2019 11:13
Presse-Meldung I Presse-Interview I herCAREER: Prämierte Bloggerin Nina Straßner: 30-Stunden-Woche und mehr Elterngeld: Kinderkriegen attraktiver machen
JANE UHLIG PR Kommunikation & Publikationswesen: Gleichberechtigung von Männern und Frauen ist im deutschen Arbeitsrecht verankert. Doch sobald Beschäftigte Eltern werden, gelten meist ungeschriebene Gesetze - mit Nachteilen für Frauen, die sich noch immer mehrheitlich um die Familie kümmern. Die ...
01.07.2019 19:16
Allgemeine Zeitung Mainz: Dünnere Luft / Kommentar von Achim Preu zum Arbeitsmarkt
Allgemeine Zeitung Mainz: Mainz (ots) - Seit Jahren geht es am Arbeitsmarkt nur bergauf. Quasi ein Perpetuum mobile. Und Fachkräfte fehlen noch immer an allen Ecken und Enden. Doch die Schlagzeilen der vergangenen Tage von Deutsche Bank, BASF, Ford oder VW, wo viele Tausend ...

Pressemitteilungen
Spenden Sie für BRR

Die Rentenlüge

betrifft die Jungen mehr als die Alten!

Das Rentenrecht folgt seit Jahrzehnten nicht mehr den im Grundgesetz garantierten Rechten. Gesetzliche Regelungen im Rentenversicherungs-gesetz stehen unter dem Vorbehalt künftiger Rechtsänderungen. Das Alterseinkünftegesetz (AltEinkG), das zur Besteuerung der Renten führte, beruht auf einem fragwürdigen Urteil des BVerfG (2BvL17 / 99) und der fehlerhaften Arbeit der Sachverständigenkommision. Sowohl die Renten-beitragszahler als auch die Rentenempfänger können sich auf das was die Politik im Rentenrecht beschließt nicht mehr verlassen. Damit werden Akzeptanz und Glaubwürdigkeit der Rentenpolitik endgültig zerstört.

BRR-Publikationen

Plünderung der Rentenkasse durch Gesetzesverletzung der Bundesregierung Teil 3

02. Juli 2019

Das Bündnis für Rentenbeitragszahler und Rentner e.V. startete nach Abschluss seiner E–mail Aktion, zu der alle MdB´s der Oppositionsparteien befragt wurden,dieselbe Umfrage bei dem MdB's der Koalitionsparteien.Die Frage war: Was ist Ihre...

mehr erfahren...



Grundrente wird von SPD in Etappen beerdigt

25. Juni 2019

Nach Pressemeldungen vom 25.06.2019 muss Finanzminister Scholz auf die Bremse treten. Auch im Haushaltsplan 2020 ist für die Grundrente kein Geld vorgesehen. Für sie gebe es ja eine Finanzierung aus Finanztransaktionssteuer ( gibt es noch...

mehr erfahren...



Bundesrepublik hat jetzt zwei SPD Finanzminister

03. Juni 2019

Der eine Olaf Scholz will die in der EU noch nicht verabschiedete Finanztransaktionssteuer zur Finanzierung der Grundrente verwenden, der andere Olaf Scholz blockiert auf europäischer Ebene seit Monaten die Einführung einer länderbezogenen...

mehr erfahren...



Deutsche RV auf Kurs des BRR!

31. Mai 2019

Der Geschäftsführer der DRV Baden-Württemberg Andreas Schwarz bezeichnet den Vorschlag zur Grundrente der beiden SPD-Minister Heil und Scholz als nicht "seriös".Der Griff der Beiden in andere Sozialkassen um die Grundrente zu finnzieren ist...

mehr erfahren...



SPD hat von CDU gelernt und plündert die Sozialkassen

24. Mai 2019

Für die Einführung der Grundrente greift Sozialminister Heil in die Kassen der Kranken – und Arbeitslosenversicherung. Nachdem die Einführung der Mütterrente durch Griff in die Rentenkasse ohne großen Aufschrei der 60 Millionen betroffenen so...

mehr erfahren...



VdK übernimmt endlich 12 Jahre alte BRR-Forderungen!

15. Mai 2019

Rente ist das aktuelle politische Thema. Sie ist das Ergebnis, die Bilanz eines ganzen Arbeitslebens. Deshalb nehmen die Menschen das Thema zu Recht persönlich. Alle Generationen müssen die Gewissheit haben, dass sie im Alter durch die gesetzliche...

mehr erfahren...



Kaum Private Rentenversicherungen.Studie deutet steigende Altersarmut an

29. April 2019

Seit 1968 gibt es den "Tag der älteren Generation". Der diesjährige Aktionstag war für das Zinsportal Welt Sparen Anlass genug für eine Analyse, wie gut die Deutschen in finanzieller Hinsicht für ihr Alter vorgesorgt haben. Das Ergebnis...

mehr erfahren...



Plünderung der Rentenkasse durch Gesetzesverletzung der Bundesregierung.

03. April 2019

Das Bündnis für Rentenbeitragszahler und Rentner e. V. - BRR startete in den vergangenen Wochen eine große Brief -und E- mail Aktion.Es wurden alle Oppositionfraktionen des deutschen Bundestages angeschrieben. Thema: Die falsche Finanzierung der...

mehr erfahren...



Unsere Veranstaltungen

Plünderung der Rentenkasse durch Gesetzesverletzung der Bundesregierung Teil 3

02. Juli 2019

Das Bündnis für Rentenbeitragszahler und Rentner e.V. startete nach Abschluss seiner E–mail Aktion, zu der alle MdB´s der Oppositionsparteien befragt wurden,dieselbe Umfrage bei dem MdB's der Koalitionsparteien.Die Frage war: Was ist Ihre...

mehr erfahren...



Grundrente wird von SPD in Etappen beerdigt

25. Juni 2019

Nach Pressemeldungen vom 25.06.2019 muss Finanzminister Scholz auf die Bremse treten. Auch im Haushaltsplan 2020 ist für die Grundrente kein Geld vorgesehen. Für sie gebe es ja eine Finanzierung aus Finanztransaktionssteuer ( gibt es noch...

mehr erfahren...



Bundesrepublik hat jetzt zwei SPD Finanzminister

03. Juni 2019

Der eine Olaf Scholz will die in der EU noch nicht verabschiedete Finanztransaktionssteuer zur Finanzierung der Grundrente verwenden, der andere Olaf Scholz blockiert auf europäischer Ebene seit Monaten die Einführung einer länderbezogenen...

mehr erfahren...



Deutsche RV auf Kurs des BRR!

31. Mai 2019

Der Geschäftsführer der DRV Baden-Württemberg Andreas Schwarz bezeichnet den Vorschlag zur Grundrente der beiden SPD-Minister Heil und Scholz als nicht "seriös".Der Griff der Beiden in andere Sozialkassen um die Grundrente zu finnzieren ist...

mehr erfahren...



SPD hat von CDU gelernt und plündert die Sozialkassen

24. Mai 2019

Für die Einführung der Grundrente greift Sozialminister Heil in die Kassen der Kranken – und Arbeitslosenversicherung. Nachdem die Einführung der Mütterrente durch Griff in die Rentenkasse ohne großen Aufschrei der 60 Millionen betroffenen so...

mehr erfahren...



VdK übernimmt endlich 12 Jahre alte BRR-Forderungen!

15. Mai 2019

Rente ist das aktuelle politische Thema. Sie ist das Ergebnis, die Bilanz eines ganzen Arbeitslebens. Deshalb nehmen die Menschen das Thema zu Recht persönlich. Alle Generationen müssen die Gewissheit haben, dass sie im Alter durch die gesetzliche...

mehr erfahren...



Kaum Private Rentenversicherungen.Studie deutet steigende Altersarmut an

29. April 2019

Seit 1968 gibt es den "Tag der älteren Generation". Der diesjährige Aktionstag war für das Zinsportal Welt Sparen Anlass genug für eine Analyse, wie gut die Deutschen in finanzieller Hinsicht für ihr Alter vorgesorgt haben. Das Ergebnis...

mehr erfahren...



Plünderung der Rentenkasse durch Gesetzesverletzung der Bundesregierung.

03. April 2019

Das Bündnis für Rentenbeitragszahler und Rentner e. V. - BRR startete in den vergangenen Wochen eine große Brief -und E- mail Aktion.Es wurden alle Oppositionfraktionen des deutschen Bundestages angeschrieben. Thema: Die falsche Finanzierung der...

mehr erfahren...



Mitgliederversammlung 2017


Mitgliederversammlung und 10 jähriges Jubiläum des Vereins Bündnis für
Rentenbeitragszahler und Rentner e.V. - BRR.
Zur 16. Mitgliederversammlung begrüßte der Vorsitzende Herbert Heinritz die anwesenden Mitglieder, sowie die Vertreter der Kooperationspartner von Betriebsrentner e.V. Landsberg/Lech und Aktion Demokratische Gemeinschaft e.V.München.
Der Rückblick, sowie der Ausblick für 2017 stand mit den bereits erfolgten, sowie den geplanten Aktivitäten, im Zeichen der Bundestagswahl 2017. BRR und seine Partnerorganisationen wollen den Wahlkampf nicht allein den Parteien überlassen, sondern sich aktiv mit diesen Zielen einbringen :
Einführung einer Bürgerversicherung
Ausgliederung der versicherungsfremden Leistungen aus der Rentenversicherung

Beginnend mit der Gründung eines vorübergehenden Zusammenschlusses weiterer Vereine wie Graue Panther, Ideenschmiede usw. zur “Initiative gegen Altersarmut – IgA” am 25.10.2016 in Ulm, sowie dem Besuch von parteipolitischen Veranstaltungen wie den politischen Aschermittwoch der CDU in Fellbach und der Parteitag in Sindelfingen, Evangelische Akademie Bad Boll mit CDU – Linke -  SPD, Pressestammtisch” Stuttgarter Zeitung” in der Zehntscheuer Echterdingen, CDU Wahlkreisveranstaltung in Göppingen mit MdB Peter Weis, haben sich bis heute viele Aktive eingesetzt.Bei den anschließenden Neuwahlen wurde der entlastete, bisherige Vorstand mit einer Erweiterung eines Beisitzers wiedergewählt.
 
Im zweiten Teil der Mitgliederversammlung wurde von dem Vorstandsmitglied Johann Göttel unsere neue Homepage  (www.beitragszahler-rentner.de)  an Hand einiger Beispiele vorgestellt.
Sehr interessant und aufschlussreich war der Vortrag  des Rentenexperten Otto W. Teufel, der an Hand von Schaubildern den Anwesenden die Zweckentfremdung von Rentenbeiträgen für die versicherungfremden Leistungen darstellte, die inzwischen (nach seiner Tabelle)  die hohe Summe von 750 Milliarden erreicht.
Nach kurzer Diskussion  schloss der Vorsitzend Herbert Heinritz die Mitgliederversammlung und wünschte den Teilnehmern eine gute Heimreise.
 
Text zu dem Vorstandsbild (von links )       
Bernhard Eicher, Meinhard Fröhlich, Christiane Schaub, Hans Göttel,
     Herbert Heinritz,  Peter Weber
 


Video

Rentner-Armut per Gesetz

ARD.Griff in die Rentenkasse

ARD.Rentenvergleich Österreich-Deutschland

Fakten über Betriebsrente

Beamtenreport ARD 3.12.2018

Besucherzahlen

355520update rex_visitor set rex_visitor_count=355520, rex_visitor_date_modified=now()